06483/2424-900 email@makler-sander.com

Schützen Sie Ihr Haus

vor teuren Schäden

Rund-um-Schutz bei Schäden durch Feuer,-Wasser, Sturm- und Elementarschäden

Hohe Prämien- und Leistungsunterschiede je nach Anbieter

Neutraler und kostenfreier Tarifvergleich

 

Hausversicherung-vergleichen

Warum sollte man Wohngebäudeversicherungen vergleichen?

Es gibt mehrere Gründe, warum man Wohngebäudeversicherungen vergleichen sollte:

Kosten:

Versicherungen können unterschiedlich teuer sein, daher lohnt es sich, die Prämien zu vergleichen, um die günstigste Versicherung zu finden. Ein Vergleich kann helfen, die passende Versicherung mit den besten Leistungen zu einem günstigen Preis zu finden.

Deckung:

Versicherungen bieten unterschiedliche Leistungen und Deckungen anbieten. Es lohnt sich daher, die Versicherungsbedingungen sorgfältig zu vergleichen, um sicherzustellen, dass man die passende Versicherung hat. Ein unabhängiger Versicherungsmakler hat dafür spezielle Softwaretools und erstellt Ihnen kostenlos einen detaillierten Vergleich.

Vertragslaufzeit:

Versicherungen haben unterschiedliche Vertragslaufzeiten. Es lohnt sich daher, die Vertragslaufzeiten zu vergleichen. Während Versicherungsvertreter (aus Provisionsgründen?) gern mehrjährige Verträge verkauft, erhalten Sie von einem unabhängigem Versicherungsmakler üblicherweise nur einjährige Vertragslaufzeiten. Wenn man nichts unternimmt, verlängert sich der Vertrag einfach weiter. Ändern sich jedoch die Angebotssituation, so kann Ihr Versicherungsmakler für Sie nach einem Jahr den Vertrag ggf. noch weiter optimieren.

Sturmschäden

Feuerschäden

Leitungswasserschäden

Elementarschäden

Spezialangebot mit Beitragsgarantie!

Statt einer Prämienerhöhung erhalten Sie über uns ggf. einen 5%igen Rabatt und zwei Jahre Preisgarantie auf Ihre Gebäudeversicherung!

Ihr bisheriger Leistungsumfang bleibt dabei wie bisher bestehen, ggf. wird dieser sogar noch verbessert. Dieses spezielle Angebot können Sie ausschließlich über einen Versicherungsmakler erhalten.

Wichtige Fragen zur 5% Rabatt Aktion mit 2 Jahren Preisgarantie

Welche Vorraussetzung gilt für dieses spezielle Angebot?

  • Der aktuelle Vertrag muss mindestens 1 Jahr bestehen und nicht vom Versicherer gekündigt sein.
  • In den letzten 5 Jahren darf max. ein Schaden gewesen sein
  • Wenn auch Elementarschäden versichert sein sollen, darf in den lezten 10 Jahren kein Elementarschaden gewesen sein.
  • Das Gebäudealter ist max. 50 Jahren
  • Die Bauartklasse ist BAK1-3, F1-2
  • Es gilt für 1-und 2 Familienhäuser

Wenn Sie die obigen Punkte erfüllen, kommt das Spezialangebot für Sie evtl. in Frage! Weitere Details besprechen wir gern in der Beratung. Füllen Sie jetzt das Kontaktformular aus.

Wir prüfen dann gemeinsam mit Ihnen ob Sie das spezielle Angebot für Ihr Wohngebäude erhalten können.

 

Gilt die Preisgarantie für die gesamte Prämie?

Wenn Sie eine saftige Prämienerhöhung erhalten haben, liegt dies ggf. an der Erhöhung des Baupreisindex und einer Tariferhöhung des Versicherers. 

Das Angebot mit den 5% Rabatt auf Ihre aktuelle Versicherungsprämie und den zwei Jahren Verzicht auf Beitragsanpassung bezieht sich auf die tarifliche Erhöhungen des Versicherers.

Die bedingungsgemäße Anpassungen der Versicherer setzen sich in der Regel zusammen aus der Erhöhung des
Anpassungsfaktors (Baupreisindex) in Höhe von z.B. 14,73 % sowie einer weiteren Anpassung in Höhe von xxx %
aufgrund des massiv gestiegenen Schadenaufkommens zusammen.

Erhöhungen aufgrund des Baupreisindex sind von der Preisgarantie nicht betroffen. 

Senken Sie jetzt Ihre Prämie um 5% und zwei Jahre Verzicht auf tarifliche Anpassungen!

Was ist bei einer Wohngebäudeversicherung alles versichert?

Eine Wohngebäudeversicherung ist dafür da, Schäden zu ersetzen wenn Dein Haus beschädigt oder sogar total zerstört wird. In der Basisabsicherung leistet die Wohngebäudeversicherung Schutz bei Schäden durch gegen Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel. 

Die Versicherung zahlt die notwendigen Reparaturarbeiten beziehungsweise den Neubau, wenn das Gebäude beispielsweise vollkommen niederbrennt.

Ist die Versicherung für ein Haus Pflicht?

Die Wohngebäudeversicherung ist keine Pflicht. Selbst eine Feuerversicherung muss nicht mehr zwingend abgeschlossen werden.

Allerdings ist die eigene Immobilie für die meisten die größte Anschaffung in Ihrem Leben. Wird diese zerstört oder beschädigt, können diese Kosten Sie in den finanziellen Ruin treiben.

Wenn die Immobilie noch mit einem Kredit belastet ist, so besteht die finanzierende Bank auf eine ausreichende Wohngebäudeversicherung.

Ist eine Versicherung fürs Haus sinnvoll?

Grundsätzlich sollte jeder Immobilienbesitzer eine Wohngebäudeversicherung  haben. Das eigene Haus ist in der Regel der teuerste Kauf des Lebens. Wird es zerstört, so hat dies extrem hohe Kosten zur Folge. Daher ist es selbstverständlich, sich gegen Gefahren die den „eigenen vier Wänden“ drohen können, abzusichern.

Welche Wohngebäudeversicherung ist die beste?

Diese Frage ist so einfach nicht zu beantworten.

Natürlich gibt es regelmäßig Test und Rankings zu Wohngebäudeversicherungen. Aber die Test- oder Vergleichsbedingungen sind nicht immer transparent. Nicht jede Versicherungsgesellschaft passt mit Ihrem Tarif zu jedem Kunden.

Die Versicherer haben zudem meist mehrere Tarife und Tarifgenerationen. Wie so oft sind auch hier meist im Kleingedruckten die wesentlichen Unterschiede zu finden.

Bei unseren zahlreichen Kundenberatungen stellen wir sehr oft fest, dass es meist zu den “Besten Wohngebäudeversicherungen” in den Rankinglisten wesentlich bessere Alternativen gibt. Alternativen mit besserem Preis und besseren Leistungen.

Unser Tipp: Lass Dich durch einen unabhängigen Versicherungsmakler beraten. Er kann Dir aufgrund Deiner persönlichen Wünsche und Eckdaten ein individuelles Angebot erstellen. Selbstverständlich bekommst Du auch einen transparenten Vergleich des Kleingedruckten. So siehts Du sofort ob Du ggf. schon einen Top-Schutz hast und diesen behalten solltest oder besser auf ein leistungsstärkeren Tarif wechseln solltest.

Wie teuer ist eine Versicherung für ein Haus?

Die Kosten für eine Wohngebäudeversicherung sind von vielen Faktoren abhängig. Je nach Größe des Hauses und dem gewünschten Leistungsumfang kann die Prämie für eine Wohngebäudeversicherung 200 Euro oder z.B. 800 EUR pro Jahr betragen. Die Kosten sind abhängig von vielen Faktoren wie z.B.:

  • Wohnort und Baujahr
  • Gebäudeart (Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhaus, Bungalow)
  • Art der Wände und der Dachung
  • Art der Nutzung
  • Größe der Wohnfläche
  • Anzahl von Vorschäden
  • Versicherungsgesellschaft, Tarif

Spartipp: Für eine erste Vergleichsberechnung nutze den Online-Vergleichsrechner. Besser ist in jedem Fall eine persönliche Beratung durch einen unabhängigen Versicherungsmakler.

Wohngebäudeversicherung

Eine Hausversicherung ist unerlässlich, um sich gegen unerwartete Ereignisse wie Brände, Einbrüche oder Naturkatastrophen abzusichern. Sie bietet nicht nur finanziellen Schutz, sondern auch die Sicherheit, dass Ihr Zuhause und Ihre Lieben im Ernstfall gut versorgt sind. Unsere Versicherungen bieten umfassenden Schutz und zahlreiche Vorteile, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Wohngebäudversicherung bei Eigentümerwechsel

Wenn z.B. durch eine Kauf der Eigentümer eines Gebäudes wechselt, so muss die Wohngebäudeversicherung sofort informiert werden. Die Rechte und Pflichten aus der Versicherung gehen automatisch auf den neuen Besitzer über. Allerdings gibt es diese unterschiedlichen Möglichkeiten, wie es mit dem Gebäudeschutz nach dem Eigentümerwechsel weitergehen kann:

Vertrag wird übernommen

Der neue Immobilienbesitzer kann einfach den bestehenden Vertrag vom alten Eigentümer übernehmen und zu den bisherigen Konditionen weiterführen.

Versichererwechsel

Der neue Eigentümer kann innerhalb eines Monats den bestehenden Vertrag kündigen und zu einem anderen Versicherer wechseln. Damit hat man meist den Vorteil, sich günstigere Angebote mit verbesserten Konditionen sichern zu können.

Erbschaft

Bei einer Erbschaft gibt es keinen besonderen Kündigungsgrund bei der Gebäudeversicherung. Der alte Vertrag wird zunächst weitergeführt. Ein Wechsel in einen leistungsstärkeren oder günstigeren Tarif ist zum Ablauf der Kündigungsfrist möglich.

Tipp: Erkundigen Sie sich vorab bei einem unabhängigem Versicherungsmakler. So gibt es Anbieter, die Ihnen auch schon vorab eine Differenzdeckung kostenfrei anbieten.

Kündigung durch den Versicherer

Was vielen nicht bekannt ist: Auch ein Versicherer kann die Versicherung des Wohngebäudes bei einem Eigentümerwechsel kündigen. Der Vertrag endet dann einen Monat nach Erhalt des Kündigungsschreibens. Die Kündigung durch den Versicherers sollten Kunden besser vermeiden. Es kannst sonst schwieriger werden, eine günstige neue Gebäudeversicherung zu bekommen.

Die Vorteile mit einem unabhängigem Versicherungsmakler

Ein Versicherungsmakler steht nicht im Dienst einer bestimmten Gesellschaft. Er ist unabhängig und hat Zugriff auf eine Vielzahl an Tarifen der unterschiedlichen Versicherer von A-Z.

Wenn Sie einen Online-Vergleichsrechner nutzt, werden dort nur ausgewählte Tarife einiger Versicherer berücksichtigt. Unser Tipp: Nutzen Sie die persönliche Beratung. Diese ist kostenfrei und unverbindlich.

Dies sind nur einige der Anbieter für Wohngebäudeversicherung, deren Leistungen und Prämien wir für Sie vergleichen:

Barmenia
Basler Wohngebäudeversicherung
Stuttgarter Wohngebäudeversicherung
Bayerische Wohngebäudeversicherung
Condor Wohngebäudeversicherung
Continentale Wohngebäudeversicherung
Alte Leipziger Wohngebäudeversicherung
Allianz Wohngebäudeversicherung
Münchener Verein Wohngebäudeversicherung
AXA Wohngebäudeversicherung
Domcura Wohngebäudeversicherung
Gothaer Wohngebäudeversicherung
Hägerer Wohngebäudeversicherung
Allsafe Wohngebäudeversicherung
Adam Riese Wohngebäudeversicherung
Interrisk Wohngebäudeversicherung
HDI Wohngebäudeversicherung

Welche Gebäudeversicherung ist die richtige?

Bei der Auswahl der richtigen Wohngebäudeersicherung sind Tests von Verbraucherschutz­organisationen sicher eine gute Entscheidungshilfe. Mittlerweile gibt es sehr viele Anbieter und hunderte Tarife, zwischen denen Eigentümer auswählen können. Einen persönlichen Vergleich der Gebäudeversicherungen ersetzt der Blick auf die Tests allerdings nicht. Aufgrund der individuellen Situation sind die Berechungsfaktoren sehr unterschiedlich.

Zwischen den billigsten und den teuersten Gebäudeversicherungen liegen oft mehrere hundert Euro. Dies liegt u.a. natürlich auch an sehr großen Leistungsunterschieden.

Daher ist es ratsam, verschiedene Tarife gegenüberzustellen. Mit einem kostenlosen Tarifvergleich finden Immobilienbesitzer einen passenden Mix aus Preis und Leistung für ihre vier Wände.

Unverbindlicher Preis- und Tarifvergleich

Ja, ich interessiere mich für einen unabhängigen Vergleich zur Hausversicherung.

Sie können hier selbst online unterschiedliche Anbieter und Tarife vergleichen. Für die Spezialkonzepte wählen Sie bitte die persönliche Beratung aus.

Ihr kostenloses Angebot

Ja, ich interessiere mich für ein unverbindliches Angebot / Tarifvergleich

Gebäudeart

Datenschutz

1 + 6 =

Ihre Ansprechpartnerin

Ingrida Sander

Geschäftsführerin

Finanz- und Versicherungsmakler Sander GmbH

Tel.: 06483/2424-900

eMail: info@makler-sander.com

Mitglied im BVSV Bundesverband der Sachverständigen für das Versicherungswesen e.V.

Das könnte Sie auch interessieren

Elementarversicherung für Hauseigentümer

Welche Versicherungen decken Elementarschäden ab? Welche Versicherung sollte für Ihr Wohnhaus auf jeden Fall abgeschlossen werden. Sie schützt auch Anbauten oder Nebengebäude vor bestimmten Gefahren wie Sturm, Hagel, Brand, Leitungswasser und Elementarschäden.

Haftpflichtversicherung

Diese Versicherung schützt Sie vor finanziellen Risiken, wenn auf Ihrem Grundstück Personen zu Schaden kommen, weil Sie Ihrer Verkehrssicherungspflicht nicht nachgekommen sind. Beispielsweise bei Sturmschäden oder Unfällen auf dem Gehweg vor Ihrem Haus.

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung ist eine wichtige Absicherung für dein Zuhause. Sie deckt Schäden an deinem Hausrat ab, der aus Möbeln, Kleidung, Elektrogeräten und anderen beweglichen Gegenständen besteht. Doch was genau ist versichert, und wie kannst du die passende Hausratversicherung finden?

Wohngebäudeversicherung

Eine Hausversicherung ist unerlässlich, um sich gegen unerwartete Ereignisse wie Brände, Einbrüche oder Naturkatastrophen abzusichern. Sie bietet nicht nur finanziellen Schutz, sondern auch die Sicherheit, dass Ihr Zuhause und Ihre Lieben im Ernstfall gut versorgt sind. Unsere Versicherungen bieten umfassenden Schutz und zahlreiche Vorteile, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

error: Content is protected !!