06483/2424-900 info@makler-sander.gmbh

Was für Schäden übernimmt die Wohngebäudeversicherung?

Die Versicherungspolicen decken alles ab, was fest mit der Immobilie verbunden ist, wie z. B. Wände, Dächer, Fenster, Türen usw. ab – im Gegensatz zur Hausratversicherung, die Schäden an der Einrichtung wie Möbel und Geräte absichert.

Die Wohngebäudeversicherung deckt nahezu alles ab, was nicht mitgenommen werden kann, wenn Sie aus Ihrer Wohnung ausziehen. Dazu gehören Dinge wie Möbel, Inventar etc.. Es gibt jedoch einige Ausnahmen.

Wohngebäudeversicherungen bieten in der Regel ein Basisleistungspaket und zusätzliche Leistungen, die je nach Art der Immobilie und ihrem Inhalt variieren können. Die Details zum Deckungsumfang finden Sie meist verklausiliert im „Kleingedruckten“. Ein unabhängiger Versicherungsmakler für Wohngebäudeversicherungen stellt Ihnen die Unterschiede der Anbieter und Tarif im Detail auf. Dazu nutzt er spezielle Software. Selbst einen genauen Leistungsvergleich mit dem bisherigen Vertrag ist so möglich. Dies ist für Sie kostenlos.

Wohngebäudeversicherung - Ihr kostenloses Angebot

Ja, ich interessiere mich für ein unverbindliches Angebot / unabhängigen Tarifvergleich.

Gebäudeart

Datenschutz

8 + 2 =

*Disclaimer: Dieses Video haben wir auf Youtube gefunden. Für den Inhalt ist ausschließlich der Autor zuständig.

error: Content is protected !!