06483/2424-900 email@makler-sander.com

source
„Versicherte Sachen“ bezieht sich auf die Gegenstände, die in einer Wohngebäudeversicherung gegen Schäden abgesichert sind. Dazu zählen beispielsweise Möbel, Elektronikgeräte, Kleidung und Haushaltsgegenstände. Die genauen Versicherungsbedingungen und abgedeckten Gegenstände können je nach Versicherungsunternehmen unterschiedlich sein. Es ist daher wichtig, die Details der Police sorgfältig zu prüfen.

Die Wohngebäudeversicherung deckt normalerweise folgende versicherte Sachen ab: das Gebäude selbst, fest eingebaute Gegenstände wie Sanitärinstallationen und Kücheneinrichtungen, und üblicherweise auch Gartengeräte, Brennholz und vergleichbare Gegenstände auf dem Grundstück. Es ist jedoch wichtig, die genauen Details in den Versicherungsbedingungen zu überprüfen, da sich dies je nach Anbieter unterscheiden kann.

 

error: Content is protected !!